Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt – und nicht, was wir ersehnt haben. Arthur Schnitzler

1991 – 1998 Studium der Innenarchitektur an der Fachhochschule Düsseldorf

1998 – 2008 freie Mitarbeit für verschiedene Büros in Düsseldorf.

2005 – 2011 verschiedene Projekte in Kooperation mit Brinkhaus-Architekten, Münster

2008 zogen wir ins schöne Markgräflerland. Meine Frau trat ihre Stelle als Anästhesistin und Notärztin im Kreiskrankenhaus Lörrach an, unsere zwei Kinder nahmen die Herausforderung des Schulwechsels an und für mich bot sich zunächst an, die Arbeit für meine Kollegen in Düsseldorf und Münster fortzusetzen. Nach einiger Zeit der Orientierung in neuem Umfeld ergab sich im Jahr 2011 eine erste Anfrage für ein kleines Projekt im Neubaugebiet in Rümmingen. Dies ist der Startschuss für mja-innenarchitektur im Markgräflerland.

seit 2011 mja-innenarchitektur im Markgräflerland

seit 2011 Kooperation mit Kube-Gißler Architekten